Erweiterte Suche

The Parentage of King Siptah

Amenmesse soll der Vater sein aufgrund der Statue München, Glypothek 122 (gegen v. Beckerath in JEA 48).

Titel: The Parentage of King Siptah
Verfasser: Aldred, Cyril
Herausgeber: Bárta, Miroslav
Coppens, Filip
Krejčí, Jaromír
Dokumenttyp: AZs
Erscheinungsdatum: 1963
Zeitschrift/Reihe: Journal of Egyptian Archaeology (JEA) ; Band/Jahrgang: 49
Publikationsort: London
Schlagworte: SIPTAH; DYN.19; KV_37; KANOPENKISTE; NEW_YORK; MMA; TIAA; KAIRO; JE_38778; RITUALGERÄT; AMENMESSE
Seiten: 41-48, 2 Abb., 1 Taf.
Signatur: Z-JEA
AEB/BA-Nr: 630013
Bearbeitungsstatus: vollständig
Datensatznummer: 61683