Erweiterte Suche

Untersuchungen zu König Amenmesse: Nachträge

Nachträge zu Artikeln in SAK 4/5 und der dort vertretenen These, der kuschitische Vizekönig Messuy habe sich als Amenmesse im 1. Jahr Sethos II. zum Gegenkönig aufgeworfen. Die Nachträge gelten folgenden Themen: Zusammengehörigkeit der von Helck erkannten thebanischen Amenmesse-Ostraka oCG 25779-780 und 25782-784; Datierung von oDM 209 + oVarille 26 ins 2. Jahr von Sethos II.; Erklärung von 'Mesy', wie Amenmesse in pSalt 124 genannt wird, als orthographische Variante von Messuy; Nachweis, daß Amenmesses Regierung in die Regierung Sethos II. fällt und nicht selbständig zu verrechnen ist, aufgrund der Berechnung des Abstandes zwischen dem Monddatum Ramses II. und dem als Monddatum interpretierten Talfestdatum Tewosres.

Titel: Untersuchungen zu König Amenmesse: Nachträge
Verfasser: Krauss, Rolf
Herausgeber: Altenmüller, Hartwig
Dokumenttyp: BB
Erscheinungsdatum: 1997
Zeitschrift/Reihe: Studien zur Altägyptischen Kultur (SAK) ; Band/Jahrgang: 24
Verlag/Hrsg.: Buske, Helmut , Hamburg
Schlagworte: AMENMESSE; DEIR_EL-MEDINEH; GEGENKÖNIG; DYN.19
Seiten: 161-184
Signatur: Z-SAK
Bearbeitungsstatus: vollständig
Identifier: 3-87548-171-2
Datensatznummer: 13814