Veröffentlichung von fünf Statuen thebanischer Priester der 25. und frühen 26. Dynastie aus dem Museum Kairo. Drei von ihnen (JE 36733, JE 37147 und JE 37851) waren bis jetzt gar nicht, eine weitere (TN 7/6/24/5) nur zum Teil publiziert. Vier dieser Statuen gehören Nachkommen des bekannten Wesirs Nachtefmut C, die fünfte dem Dritten Amunpropheten Padiamunnebnesuttawi D.